skip to Main Content

Unternehmen

Die Flims Laax Falera Management AG ist seit 2016 die lokale Tourismusorganisation mit den Bereichen Service Public/Verkauf, Direktreservation, Produktmanagement sowie Gästeveranstaltungen. Wir sind ein privatwirtschaftlich geführtes Unternehmen und richten unsere Strukturen konsequent auf die Gästebedürfnisse und den Verkauf aus.

Gemeinsam mit den politischen Gemeinden Flims, Laax und Falera, den touristischen Leistungsträgern, dem Hotelierverein sowie dem Handel und Gewerbe setzt sich die FLFM AG für die Entwicklung und Zukunft der Destination Flims Laax Falera ein. Gemeinsam werden Investitionen, Produktmanagement, Events, Direktreservation, Gästeinformationen sowie Marketing unter den Marken Flims und LAAX vorangetrieben.

Vision

Flims, Laax und Falera sind eine touristische Destination (Flims Laax Falera), in welcher gleichermassen für Gäste und Einheimische ein werthaltiges Freizeitumfeld mit zeitgemässen Infrastrukturen, Dienstleistungen und Produkten sowie Angeboten besteht. Dieses Freizeitumfeld und dessen Vermarktung tragen zur Attraktivität des Standortes als Aufenthalts-, Wohn- und Arbeitsort bei und leisten dadurch einen wesentlichen Beitrag zur langfristigen Sicherung und Förderung standortgebundener Wertschöpfung und Sachwerte. Die kolossale Natur, der Mensch als Individuum und die Interaktion der Menschen, die Kollaboration in und für die Destination Flims Laax Falera sowie die Kommunikation bilden das Fundament, dass Menschen uns entdecken, sich begeistern lassen und zu uns zurückkehren.

Mission

Zur Erfüllung unserer Vision arbeiten wir gemeinsam zusammen mit Partnern. Dies gilt insbesondere für gemeindeübergreifende Angelegenheiten bzgl. Bau und Betrieb von Infrastrukturen, destinationsübergreifende Dienstleistungen sowie einer markt- und wertegerechten Produkt- und Angebotsgestaltung.
Die FLFM AG und dessen Verwaltungsrat versteht sich als zentrale und koordinierende Organisation. Dabei werden touristisch relevante, gemeinde- und destinationsbezogene Angelegenheiten evaluiert, umgesetzt, gesteuert sowie koordiniert und wo gegeben finanziert. Die Gemeindeautonomie bleibt gewahrt.

Management

Der Verwaltungsrat

Franz Gschwend
Präsident des Verwaltungsrats | Gemeindepräsident Laax

Reto Gurtner
Mitglied des Verwaltungsrats | Präsident Weisse Arena AG

Adrian Steiger
Mitglied des Verwaltungsrats | Gemeindepräsident Flims

Wendelin Casutt
Mitglied des Verwaltungsrats| Gemeindepräsident Falera

Christoph Schmidt
Mitglied des Verwaltungsrats | Präsident Hotelierverein Flims Laax Falera

Urs Hasler
Mitglied des Verwaltungsrats | Präsident Handels- und Gewerbeverein Alpenarena

Der Tourismusdirektor und Geschäftsführer

André Gisler

Marken

Seit 2005 wird die Destination Flims Laax Falera anhand einer Zwei-Marken-Strategie vermarktet welche im Jahr 2019 reformiert wurde.
Die Marke Flims steht seither für Wandern, Kultur, Natur und wird als “leise” wahrgenommen. Flims ist Ruhe und Heimat. Die Marke LAAX steht für Action, Abenteuer, Community und wird mit “laut” assoziiert. LAAX ist Original und Radikal. Diese Positionierung mit Verwendung der authentischen Markennamen geht auf das stetig verändernde Gästeverhalten ein und ermöglicht eine ganzjährige Vermarktung.
Somit kann jeder Gast innerhalb der Destination Flims Laax Falera agil und individuell entscheiden, welches Interessenfeld bevorzugt wird. Mit dieser Strategie werden die Produkte und Angebote ins Zentrum gestellt, ganzjährig einer Marke zugewiesen und unter dieser kommuniziert. So wird Wandern im Winter wie im Sommer unter dem Brand Flims vermarktet. Zur Marke LAAX gehören Angebote wie Biken im Sommer oder Skifahren und Snowboarden im Winter. Das Potential der Destination kann auf diese Weise voll ausgeschöpft werden.

Zahlen und Fakten

Hier erhältst du eine Übersicht über die Zahlen der Destination Flims Laax Falera und der Tourismusorganisation:

 

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2019/2020
Geschäftsbericht 2018/2019